Wie schmeckt Quinoa?

Nussig intensives Aroma begeistert

Quinoa ist für seinen nussigen, sehr angenehmen Geschmack bekannt. Das eiweißreiche Korn erinnert entfernt an Natur- und Wildreis, ist aber nach dem Kochen weicher und besonders leicht verdaulich. Als Backzutat verleiht Quinoa Kuchen und Süßspeisen eine nussige Note und im Müsli ersetzt es die Nuss, die fettreicher und schwer verdaulich ist.

Geschmack passt zu Fleisch und Gemüse

Das Korn erfreut sich vor allem in der vegetarischen und veganen Ernährung großer Beliebtheit. Es kann aber auch zu Fleischgerichten oder als Beigabe zu Salaten, sowie zu süßen Kreationen serviert werden. Da Quinoa keinen Zusatzgeschmack außerhalb der nussigen Aromen hat, lässt sich die gewünschte Geschmacksnote mit verschiedenen Ölen und Gewürzen nach eigenen Ansprüchen gestalten.


Quellen und weiterführende Links: